Ein wenig aus der Gesundheitspolitik

Eine Stichprobe in Hamburg offentbar eklatante Hygienemängel in den dortigen Krankenhäusern. Wer ins Krankenhaus muss, wird dort oft erst richtig krank. Mit geschätzt über 40.000 Todesfällen/ Jahr durch in deutschen Krankenhäusern erworbenen Infektionen, liegt die Zahl der Toten bei fast dem Zehnfachen verglichen mit den Verkehrstoten. Trotzdem ist das Thema wenig populär und deutlich vernachlässigt von den (sog.) etablierten Parteien.

Einfache Änderungen in den Abläufen, wenig Mehrkosten und ein Wille zur Veränderung könnte hier nachhaltig Abhilfe schaffen.
Gesundheitspolitik – ein weiteres Feld auf dem die Regierung versagt, ein weiterer Bereich, in dem die AfD dringend gebraucht wird!
http://www.focus.de/…/gefaehrliche-krankheitserreger-studie…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.